[05.11./ 19:30 Uhr] Diskussion und Buchvorstellung mit Rafik Schami


Wann? Samstag, den 05.11.22 um 19:30 Uhr

Wo? Tucholsky – Buchhandlung, Tucholskyst. 47, 10117 Berlin

Um Anmeldung wird gebeten!


Gegen die Gleichgültigkeit – Essay

Ein Essay über Rassismus, Orientalismus und den neuen Typus von Intellektuellen.

»Es gibt kaum eine Gruppe, die so viel Einfluss auf die Weltgeschichte hat wie die Gleichgültigen. Und das Bemerkenswerte daran ist, niemand spricht von ihnen. Ihre Passivität hat die radikalsten Umbrüche ermöglicht. Die Gleichgültigen nehmen alles hin, wie es kommt. Sie sind weder dafür noch dagegen. Engagement ist für sie ein rotes Tuch; mit der Zeit stumpfen sie ab. Auch ›harmlose Späße‹ sind ein Problem, wenn sie einzig auf Rassismus, Antisemitismus oder Frauenverachtung aufbauen. Sowohl privat als auch gegenüber Medien gilt es hier, entschieden zu protestieren.«

Scroll to Top