Unsere Top Ten Kinder- und Jugendbuch

Unsere Empfehlungen für Sie!

Familie von Stibitz liebt es, Sachen zu stibitzen.Zumindest Mama Fia, Papa Ede und die kleine Ella. Bloß Ture, Ellas großer Bruder, stibitzt höchst ungern und macht nur, was erlaubt ist. Als der knallharte Polizist Klaus in die Stadt kommt, sorgt Ture sich natürlich besonders. Vor allem um Schnüffler, den Familienhund. Denn Klaus will sämtliche Einwohner überprüfen und alle Hunde, die nicht ordnungsgemäß mit Quittung gekauft wurden, zum Nordpol schicken. Wurde Schnüffler etwa – wie alles, was die von Stibitz besitzen – geklaut? Ture muss dringend eine Quittung beschaffen, um Schnüffler vor Klaus zu beschützen. Doch dann frisst Schnüffler die Quittung versehentlich auf …

Jeppe hat einen Auftrag! Im Namen des Konigs soll er eine dringende Botschaft ins Nachbarschloss bringen. Brav sputet er los. Kaum unterwegs kommt ihm jedoch etwas dazwischen. Und noch etwas. Und noch etwas. Aber wenn Vater Eichhorn, die erschopfte Mutter mit ihrer Kinderschar oder das alte Tattertier doch wie der Konig Jeppes Hilfe brauchen

Die Problemskis sind auf der Jagd nach dem verborgenen Schatz ihres Großvaters, und einer seiner Hinweise lässt ihn in den gefährlichen Piratengrotten der Nachbarinsel vermuten. Normalerweise ist es den Bewohnern von Bad Trostlos strengstens verboten, diese zu betreten, doch es gibt eine Ausnahme: Die Gewinner der Wettbewerbe auf dem jährlichen Rummel bekommen eine exklusive Reise dorthin geschenkt. Für die Kinder steht fest: Sie werden sich alle einen Platz auf dem Boot erkämpfen!

Februar 2020, an Bord der Queen Mary 2 nach New York, kurz vor Mitternacht. Emily hat die Schiffsreise zu ihrem 12. Geburtstag geschenkt bekommen. Doch plötzlich findet sie sich an Bord eines Auswandererschiffs wieder – im Jahr 1913! Das Gleiche ist auch Lorenzo und Malik passiert, die die Atlantiküberquerung nicht zum ersten Mal mitmachen. Nach der Ankunft in New York, erzählen die beiden, wird ein Feuer ausbrechen, bei dem es Tote und Verletzte geben wird. Das müssen sie unbedingt verhindern! Und es irgendwie schaffen, in die Gegenwart zurückzugelangen. Falls es einen Menschen gibt, der ihnen dabei helfen kann, ist das Albert Einstein …

Der neunte Band der charmant-witzigen Detektivreihe um das Internat für junge Damen im England der 1930er Jahre.

Der 15-jährige Daniel ist vor allem eins: wütend. Sein Vater ist weg, seine Mutter schleppt einen Liebhaber nach dem anderen an. Als Resultat erleidet Daniel unkontrollierbare Wutausbrüche. Nun hat sie wieder einen Freund, den Doc. Der Mann, der seinen Hund eingeschläfert hat. Aber den er trotzdem liebgewinnt. Doch dann geschieht ein tödlicher Unfall. Bei der Suche nach dem Schuldigen verändert sich für Daniel alles, auch das Verhältnis zu seinem besten Freund Edgar und zu der sadistischen Klassenschönheit Alina. Kann Daniel seinen Erinnerungen an diese Nacht glauben? Oder spiegeln sie nur wider, was er gerne hätte?

Die Besatzung der Invisibility 2 ist hocherfreut. Der neue Unsichtbarkeitsmodus funktioniert! Schade nur, dass er sich nicht wieder ausschalten lasst… Meteoriten, feindliche Raumschiffe oder die hochgewürgten Haarballen des technischen Offiziers Honk sind schließlich eine viel großere Herausforderung, wenn man weder sich selbst noch die Kontrollanzeigen sieht.Ein Raumschiff im Blindflug!

Hugo und Hassan lieben Fußball, Computerspiele und Arschbomben im Schwimmbad. Sie träumen davon, groß und reich und cool zu sein. Sie streiten sich, kloppen sich und sind doch unzertrennlich.

Esther lernt, mit Zahnseide umzugehen, beginnt sich (ein wenig) für Politik zu interessieren, fragt sich, wie wir guten Gewissens leben können, während Obdachlose auf der Straße übernachten, und übt, „Mir doch egal“ zu sagen. Sie wünscht sich, dass alle jungen Menschen der Welt zusammen die Erde retten. Und es gibt einige einschneidende Ereignisse in ihrem Leben: Ihre Zahnspange wird entfernt, sie hat ihren ersten Freund und sie kommt in die neunte Klasse. Esther ist jetzt eine der Großen.

Die 11-jährige Yasmina und ihr Vater leben in bescheidenen Verhältnissen. Yasmina ist dennoch guter Dinge und hat eine besondere Leidenschaft: Sie liebt gesundes veganes Essen und ist eine sehr kreative Köchin. Auf dem Weg zur Schule pflückt sie täglich Kräuter, und zwei Freunde versorgen sie mit frischem Gemüse – bis zu dem Tag, an dem deren Gemüsegarten planiert und durch ein Feld mit genmanipuliertem Kartoffeln ersetzt wird.Mit einer ausschließlich aus diesen Kartoffeln hergestellten Produktpalette will ein mysteriöses Unternehmen ein kommerzielles Monopol über den Lebensmittelmarkt erlangen. Und diese neue Kartoffelsorte macht sogar süchtig! Yasmina muss dagegen vorgehen!

Scroll to Top